Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit personenbezogener Daten ist uns ein großes Anliegen.

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit personenbezogener Daten ist uns ein großes Anliegen. Dies gilt selbstverständlich auch für Ihren Besuch auf unserer Homepage. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website www.moveit.at und informiert Sie im Folgenden über die Arten bzw. Kategorien von Daten, den Zweck ihrer Erhebung und Verarbeitung, sowie über die Rechte der von einer Datenverarbeitung betroffenen Person.

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Bestimmte Dienstleistungen, die wir auf unserer Homepage anbieten wie beispielsweise Produkt-/Vertriebsanfragen, Newsletter etc. (für genauere Details siehe Punkt 1.1 bis 1.4), können wir nur erbringen, indem wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Dies bedeutet, dass eine Inanspruchnahme dieser Leistungen nur durch Ihre Zurverfügungstellung von bestimmten personenbezogenen (Kontakt-) Daten möglich ist. Da es sich hierbei um personenbezogene Daten handelt, unterliegen diese Ihrer Einwilligung. Erst nach Ihrer Einwilligung erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (lediglich in einem Mindestausmaß, das die Erbringung der jeweiligen von Ihnen gewünschten Dienstleistung gewährleistet). Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der von Ihnen beauftragten Leistung bzw. zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erhoben, verarbeitet und gespeichert. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht für den gesamten Zeitraum, in dem die Dienstleistung bezogen wird oder für den gesamten Zeitraum der Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich ua. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw. Eine über den Zweck hinausgehende Verarbeitung und Nutzung dieser Daten erfolgt nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Verpflichtung oder einer von Ihnen erteilten Einwilligung. Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dies gilt für alle in Folge beschriebenen Dienstleistung.

moveIT Software verpflichtet sich zur Verwendung von geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen, die Ihre Daten ua. gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff schützen. Es werden keine personenbezogenen Daten an anderen Unternehmen oder Organisationen weitergegeben.


moveIT Software verarbeitet personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

 

1.1 Newsletter

1.1.1 Newsletter

moveIT Software bietet bestehenden Kunden einen Newsletter an, der in regelmäßigen Abständen über Softwareprodukte, Dienstleistungs- und Schulungsangebote, Neuigkeiten rund um Produkt(konfigurations)stammdaten diverser Hersteller, allgemeine Informationen zu einzelnen Kunden der moveIT Software, die im Interesse aller Kunden liegen, Kundenumfragen, als auch allgemeine Informationen zu moveIT Software (z.B. Öffnungszeiten,…) informiert. Wir weisen Sie darauf hin, dass moveIT Software bei Links zu anderen Webseiten keine Haftung für deren Inhalt übernimmt.

1.1.2 Anmeldung per Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt im Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Mit Klick auf den Bestätigungslink stimmen Sie dem Empfang unseres Newsletters sowie der Verarbeitung der von Ihnen angegebenen (personenbezogenen) Daten zu.
Die Anmeldung zum Newsletter wird protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

1.1.3 Einsatz des Versanddienstleisters "Mailchimp"

Der Versand des Newsletters erfolgt mittels der Newsletterversandplattform „MailChimp“. Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, unter Punkt 1.1.4 beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren nutzt MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

1.1.4 Anmeldedaten

Um Ihre Identität und Ihren Kundenstatus festzustellen, benötigen wir für die Anmeldung zu unserem Newsletter von Ihnen folgende Daten: Anrede, Vor- und Nachname, Firmenname, PLZ der Firma und Land, in welchem Ihre Firma besteht.
Folgende Daten werden von uns automatisiert aus unserem CRM-System Lotus Notes ergänzend bei Ihren Kontaktdaten hinterlegt: Kundenart (Händler, Hersteller), Kundenstatus (Kunde aktiv, Lieferant, Kunde gekündigt), Liste der Hersteller, deren Produktdaten für Ihr Unternehmen freigegeben sind und Newsletter-Art (Sprache, Sonder-Kategorien). Diese Daten werden im Zusammenhang mit Ihren Kontaktdaten dazu genutzt, um die Inhalte des Newsletters den Interessen der Leser anzupassen.

1.1.5 Statistische Erhebung und Analysen

Zu den statistischen Erhebungen gehört die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden. Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass keine Einzelanalysen durchgeführt werden.

1.1.6 Online-Aufruf und Datenmanagement

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten, z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse, nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss.

1.1.7 Rechtsgrundlagen Datenschutzgrundverordnung

Entsprechend den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Einwilligung in den Versand der E-Mailadressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a und 7 DSGVO sowie des § 96 Abs. 3 TKG erfolgt. Der Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

1.1.8 Kündigung/Widerruf

Sie können Ihr Abonnement jederzeit durch den Abmelde-Link am Ende eines jeden Newsletters widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

„Hinweis zum Newsletter nach Muster von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke„.

 

1.2 Schulungsanmeldung

Je nach Wunsch haben unsere bestehenden Kunden und Interessenten die Möglichkeit, sich schnell und effizient für unsere Produktschulungen direkt über unsere Webseite anzumelden. Die Anmeldung über das Online-Formular bietet für Sie eine bequeme und erleichterte Anmeldung und gewährleistet des Weiteren eine sorgfältige Planung der notwendigen Ressourcen unsererseits. Für die Reservierung Ihres Teilnehmerplatzes sowie als Grundlage für die Verrechnung benötigen wir folgende (personenbezogene) Daten: Termin, Schulungsort, Firma, Anrede, Titel, Vor- und Nachname, E-Mail Adresse, Rolle im Unternehmen und Anschrift.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten ist hierbei die Erfüllung eines Vertrages bzw. die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage von Ihnen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

1.3 Bestellung einer E-Mail-Adresse zur Online-Bestellung in moveIT @ISS+

Wir bieten ebenso auf Wunsch unserer bestehenden Kunden die Einrichtung eines exklusiven E-Mail-Kontos an, welches ausschließlich zur Kommunikation mit anderen Anwendern von moveIT@ISS+ verwendet werden kann. Sie können sich damit grundlegende Funktionen rund um die Kommunikation in moveIT@ISS+ sichern. Nähere Informationen können Sie gerne diesem Link entnehmen oder sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! direkt in Kontakt mit unserem Vertriebsteam setzen. Zur Anforderung dieser Leistung benötigen wir von Ihnen folgende (personenbezogene) Daten: Firma, Vor- und Nachname, Telefon- und Faxnummer, E-Mail Adresse einer zuständigen Kontaktperson für eventuelle Rückfragen bzw. zur Zusendung der angeforderten Maildaten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir für den Fall, dass Sie nicht der Rechnungsempfänger für diese Dienstleistung sind, Ihre (personenbezogenen) Daten, die Sie uns im Rahmen der Anforderung dieser Dienstleistung zur Verfügung gestellt haben, an die jeweilige Industrie, die diese Kosten übernimmt, aus Gründen der Zuordenbarkeit und der ordentlichen Buchführung übermitteln.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten für diesen Zweck stellt die Erfüllung eines Vertrages bzw. die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage von Ihnen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO dar.

1.4 Kontaktformular Vertrieb

Des Weiteren können Interessenten alle gewünschten Fragen zu unseren Produkten zusammen mit deren Kontaktdaten in unserem Kontaktformular hinterlegen. Ein/Eine Kollege/Kollegin unseres Vertriebsteams wird sich so schnell wie möglich bzw. zum angegebenen Zeitpunkt melden. Um Ihre Anfrage einem/einer hinsichtlich Ihres Anliegens fachlich kompetenten Mitarbeiter/Mitarbeiterin zuordnen zu können als auch zur Kontaktaufnahme, benötigen wir von Ihnen folgende (personenbezogene) Daten: Firma, Vor. Und Nachname, Firmenanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Daten zu Ihrer Erreichbarkeit sowie Ihr Anliegen.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten für diesen Zweck beruht auf Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

2. Erhebung und Verarbeitung von nicht personenbezogenen Daten

Zur kontinuierlichen Verbesserung der Funktionen und Dienstleistungen auf unserer Website erheben wir lediglich bestimmte Kommunikations- und Nutzungsdaten, die jedoch keinen Rückschluss auf eine konkrete Person erlauben.

2.1 Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen Google Analytics nur mit aktiver IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

3. Betroffenenrechte

Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob und zu welchem Zweck personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden. Verarbeiten wir unvollständige oder unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen, so können Sie jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung verlangen.

Des Weiteren können Sie eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern der Zweck, für die sie erhoben worden sind, weggefallen ist, eine unrechtmäßige Verarbeitung vorliegt, die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift oder die Datenverarbeitung auf Ihre Einwilligung beruht und Sie diese widerrufen. Bitte beachten Sie, dass es Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung Ihrer Daten widersprechen, z.B. gesetzlich geregelte Aufbewahrungspflichten etc.

Sie können von moveIT Software verlangen, die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einzuschränken, Sie können unter bestimmten Umständen der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten widersprechen. Sie können des Weiteren von uns verlangen, dass wir Ihnen Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen, sofern wir die Daten aufgrund Ihrer erteilten Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrages zwischen uns verarbeiten und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen und dadurch Ihre Rechte verletzt haben, ersuchen wir Sie mit uns in Kontakt zu treten, um allfällige Fragen aufklären zu können. Selbstverständlich haben Sie auch das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde bzw. einer europäischen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Zur Geltendmachung dieser Rechte sowie bei Fragen zur Erhebung, Nutzung oder Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie sich an uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Kontakt

Telefon
+43 7242 78122
Adresse
Durisolstraße 7 - 4600 Wels
E-Mail
office@moveit.at

Weitere Infos?

Füllen Sie unser Kontaktformular aus und ein Kollege aus unserem Vertriebsteam wird sich sobald wie möglich und ganz unverbindlich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Nie wieder Neuigkeiten und Updates verpassen?

Standort